M2aAuf der Richard-Wagner-Straße und der Brucknerallee ist der Mittelteil der Grünverbindung zwischen dem Abteiberg und dem Marktplatz Rheydt bereits angelegt. Nun gilt es, die Grünverbindung an ihren Enden konsequent weiterzuführen und dabei auch die Rad- und Fußwegeplanung mit zu integrieren.

1 Kommentar

  1. drheydt
    30. Juni 2014

    Das Aktionsbündnis „Verkehrswende Mönchengladbach“ hat sich mit der Frage der optimalen Radwegverbindung zwischen Mönchengladbach und Rheydt beschäftigt. Hierzu wurden hiesige Radfahrer in einer Online-Umfrage gefragt, welchen Weg sie bevorzugen.

    Die einzelnen Vorschläge und das Umfrageergebnis finden Sie hier:
    http://verkehrswende-mg.de/2014/06/27/der-beste-radweg-zwischen-monchengladbach-und-rheydt/

    Die Brucknerallee / Richard-Wagner-Straße ist ein fester Bestandteil dieser wichtigen Radwegverbindung. Ein Knackpunkt bei allen Vorschlägen ist die Überquerung der Hofstraße. Hier sollte optimalerweise über einen breiten Tunnel unter der Hofstraße nachgedacht werden, der von Fußgängern und Radfahrern in beiden Richtungen benutzt werden kann.

    Die Grünverbindung des Marktplatzes Rheydt und dem Abteiberg könnte sich an dem Umfrageergebnis / der optimalen Radwegverbindung zwischen MG und RY orientieren.

Kommentar hinterlassen

Sie können sich hier anmelden.

Sie müssen sich bei MG3.0 registriert haben, um eigene Kommentare auf mg3-0.de veröffentlichen zu können. Sollten Sie sich auf der vorherigen Webseiten-Version (Entstehung des Masterplans) vor dem 31.12.2012 registriert haben, so müssen Sie sich für die jetzige neue Webseiten-Version erneut registrieren.

Hier erfahren Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren auf mg3-0.de.