G5c
Beim Kapuzinerplatz ist es das Ziel, diesen städtebaulich besser zu fassen und vom Alten Markt räumlich zu trennen, um die historische Abfolge von Altstadt-Plätzen wieder herauszuarbeiten. So schlägt der Masterplan einen neuen Standort für ein Gebäude an der Nahtstelle zwischen Kapuzinerplatz und Altem Markt vor. Dies führt zur Reduzierung der Größe des Kapuzinerplatzes und damit zu einem angemesseneren Maßstab, der sich auch besser bewirtschaften lässt. Entscheidend ist aber die Wiederherstellung seiner mittelalterlich begründeten Maßstäblichkeit.

2 Kommentare

  1. Verein MG3-0
    6. Oktober 2016

    G5c Kapuzinerplatz: Am 6.10.2016 zeigt die RP neue Bebauungspläne, die im Zuge der Gewerbeimmobilien-Messe Expo Real auch das Gelände des alten Finanzamts in Gladbach betreffen.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/wohnen-auf-dem-gelaende-des-alten-finanzamts-aid-1.6307757

  2. Verein MG3-0
    20. März 2015

    Kapuzinerplatz: Pläne für eine Markthalle auf dem Kapuzinerplatz stellte der Architekt Fritz Otten der Bezirksvertretung Nord vor, so die Rheinische Post am 19.03.2015. Die Idee stieß auf Zustimmung und bietet eine mögliche Antwort auf verschiedene Nutzungswünsche.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/eine-markthalle-fuer-den-kapuzinerplatz-aid-1.4955348

Kommentar hinterlassen

Sie können sich hier anmelden.

Sie müssen sich bei MG3.0 registriert haben, um eigene Kommentare auf mg3-0.de veröffentlichen zu können. Sollten Sie sich auf der vorherigen Webseiten-Version (Entstehung des Masterplans) vor dem 31.12.2012 registriert haben, so müssen Sie sich für die jetzige neue Webseiten-Version erneut registrieren.

Hier erfahren Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren auf mg3-0.de.