G11Das durch den Wegzug des Krankenhauses Maria Hilf freigewordene Grundstück zwischen Sandrad- und Barbarossastraße bietet enormes Entwicklungspotential. Der Masterplan sieht hier ein verdichtetes hochwertiges innerstädtisches Wohnquartier vor.

Die Quartiersbildung wird durch die Anordnung eines zentralen Platzes am Schnittpunkt des vorhandenen Straßennetzes gewährleistet. Die Anordnung hochwertiger Wohnformen schafft zusätzliches Kaufkraftpotenzial für die Hindenburgstraße und den Alten Markt.

18 Kommentare

  1. Verein MG3-0
    2. Dezember 2017

    G11 Areal Maria Hilf: Die RP berichtet am 02.12.2017 über den Siegerentwurf für das Areal „Maria Hilf“: Ein neues Wohnviertel mit 500 Wohnungen in Kombination mit vielen Grünflächen sind geplant. Der Baubeginn der Maria-Hilf-Terrassen könnte 2020 sein.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/maria-hilf-terrassen-sollen-500-wohnungen-haben-aid-1.7239768

  2. Verein MG3-0
    1. Dezember 2017

    G11 Areal Maria Hilf: Die Stadt Mönchengladbach präsentiert in einer Pressemitteilung am 01.12.2017 den Gewinner-Entwurf für das Maria-Hilf-Areal: Die Maria-Hilf-Terrassen, nach dem Entwurf des Büros Urban Agency (Kopenhagen), sollen zukünftig das Areal zwischen Viersener Straße, Aachener Straße, Barbarossa Straße und Staufenstraße in Form eines neuen Wohnviertels mit viel Grün bilden.

    http://www.presse-service.de/data.aspx/static/976898.html

  3. Verein MG3-0
    30. November 2017

    G11 Areal Maria Hilf: In der städtebaulichen Entwurfswerkstatt #MariaHilf_NeuesWohnen präsentierten deutsche, niederländische und dänische Planungsbüros ihre ersten Vorschläge. Die RP berichtet am 30.11.2017 über die fünf unterschiedlichen Konzepte.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/fuenf-konzepte-fuer-das-maria-hilf-gelaende-aid-1.7236088

  4. Verein MG3-0
    29. November 2017

    G11 Areal Maria Hilf: Die Ergebnisse von fünf Expertenteams mit fünf unterschiedlichen Lösungsansätzen aus der städtebaulichen Entwurfswerkstatt #MariaHilf_NeuesWohnen werden am Donnerstag, 30. November, 18 Uhr, im Haus Zoar präsentiert.

    http://www.presse-service.de/data.aspx/static/976667.html

  5. Verein MG3-0
    27. November 2017

    G11 Areal Maria Hilf: Der Planungsprozess zur Zukunft des Maria Hilf-Geländes ist angelaufen: Bei der Entwurfswerkstatt #MariaHilf_NeuesWohnen sammelt die Stadt gemeinsam mit Bürgern und Experten Ideen für ein großes Areal inmitten der Innenstadt. Die Stadt Mönchengladbach berichtet in einer Pressemitteilung am 27.11.2017.

    http://www.presse-service.de/data.aspx/static/976416.html

  6. Verein MG3-0
    20. November 2017

    G11 Areal Maria Hilf: Die Stadt Mönchengladbach behandelt in einer Pressemitteilung am 20.11.2017 die städtebauliche Entwurfswerkstatt bezüglich der Zukunft des Maria Hilf-Areals. Am Freitag, 24. November, beginnt um 18 Uhr im Haus Zoar am Kapuzinerplatz die einwöchige Entwurfswerkstatt. Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners lädt gemeinsam mit dem Technischen Beigeordneten Dr. Gregor Bonin alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum FORUM 1 „Impulse“ ins Haus Zoar ein.

    http://www.presse-service.de/data.aspx/static/975817.html

  7. Verein MG3-0
    26. Oktober 2017

    G11 Areal Maria Hilf: Die RP behandelt am 26.10.2017 die versteckten Schätze auf dem Maria-Hilf-Gelände. Das mehr als vier Hektar große Areal wird von renommierten Stadtplanern neu gestaltet.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/versteckte-schaetze-auf-dem-maria-hilf-gelaende-aid-1.7166835

  8. Verein MG3-0
    22. Oktober 2017

    G11 Areal Maria Hilf: Der Extra Tipp behandelt am 22.10.2017 das neue Planungsformat zur Zukunft des Maria Hilf-Geländes, wobei sich die Bürger aktiv miteinbringen dürfen.

    http://www.extra-tipp-moenchengladbach.de/die-stadt/neues-wohnen-in-der-mitte-aid-1.7156374

  9. Verein MG3-0
    18. Oktober 2017

    G11 Areal Maria Hilf: In Form einer Ideenschmiede für das Maria-Hilf-Areal können die Bürger gemeinsam mit Architekten und Planern Ideen zur Zukunft des Maria-Hilf-Geländes äußern. Die RP berichtet am 18.10. über das neue Format der Bürgerbeteiligung.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/ideenschmiede-fuer-maria-hilf-areal-aid-1.7151033

  10. Verein MG3-0
    17. Oktober 2017

    G11 Areal Maria Hilf: Mönchengladbacher Bürger schmieden gemeinsam mit Architekten und Planern in einem neuen Format der Bürgerbeteiligung Ideen zur Zukunft des Maria Hilf-Geländes. Mit einer städtebaulichen Entwurfswerkstatt bietet die Stadt ein neues Format an, bei welchem sich zur Nachnutzung des Areals Maria Hilf und Umgebung vom 24. bis 30. November Bürger aktiv einbringen können und sich mit Planern und Architekten austauschen. Die Stadt behandelt die städtebauliche Entwurfswerkstatt in einer Pressemitteilung am 17.10.2017.

    http://www.presse-service.de/data.aspx/static/973184.html

  11. Verein MG3-0
    2. Februar 2017

    G11 Areal Maria Hilf: Die RP vom 02.02.2017 behandelt die Pläne bezüglich der zukünftigen Nutzung des Maria-Hilf-Geländes in der Mönchengladbacher Innenstadt, wobei die Bürger aktiv bei der Nachnutzung mitwirken sollen.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/buerger-sollen-bei-maria-hilf-nachnutzung-mitwirken-aid-1.6577690

  12. Verein MG3-0
    25. Januar 2017

    G11 Areal Maria Hilf: Eine Pressemitteilung der Stadt Mönchengladbach vom 25.01.2017 berichtet über den Planungsprozess zur zukünftigen Nutzung des Maria-Hilf-Geländes. Die Stadt plant diesbezüglich eine Entwurfswerktstatt für den Planungsprozess einzurichten.

    http://www.presse-service.de/data.cfm/static/952970.html

  13. Verein MG3-0
    21. Dezember 2016

    G11 Areal Maria Hilf: Die RP vom 21.12.2016 berichtet über das Maria-Hilf-Gelände, das wieder an die Stadt zurückgeht.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/maria-hilf-gelaende-ist-ab-sofort-wieder-im-besitz-der-stadt-aid-1.6479279

  14. Verein MG3-0
    20. Dezember 2016

    G11 Areal Maria Hilf: Die Stadt Mönchengladbach gibt in einer Pressemitteilung am 20.12.2016 bekannt, dass das Maria-Hilf-Gelände wieder an die Stadt zurückgeht.

    http://www.presse-service.de/data.cfm/static/951084.html

  15. Verein MG3-0
    3. Juni 2015

    Areal Maria Hilf: In der Ausgabe vom 03.06.2015 berichtet die Rheinische Post über den langen Weg zum Baugebiet auf dem Maria-Hilf-Areal.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/maria-hilf-der-lange-weg-zum-baugebiet-aid-1.5136612

  16. Verein MG3-0
    3. Juni 2015

    Areal Maria Hilf: In einer Pressemitteilung der Stadt MG vom 03.06.2015 wird über die Planungen des Areals der Maria-Hilf-Kliniken berichtet.

    http://www.moenchengladbach.de/index.php?id=522&user_wfp2pressenewsdetails_pi1%5Bnews_id%5D=15453&cHash=60ddbef3770f55687983a5353816a589

  17. Verein MG3-0
    22. Mai 2015

    Areal Maria Hilf: Das Maria-Hilf-Areal soll Gladbachs neue Top-Wohnlage werden, so die Rheinische Post am 22.05.2015

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/das-maria-hilf-areal-soll-gladbachs-neue-top-wohnlage-werden-aid-1.5108108

  18. Verein MG3-0
    7. November 2014

    Das Areal Maria Hilf wird in den nächsten Jahren frei und kann neu genutzt werden. Eine Möglichkeit besteht darin, die Fläch für Wohnraum zur Verfügung zu stellen, mit dem Ziel junge, gut ausgebildete Menschen mit ihren Familien in der Stadt zu halten bzw. eine attraktive Alternative zu anderen Standorten zu bieten, so die Rheinische Post am 07.11.2014.

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/fuer-wohnen-braucht-stadt-pilotprojekte-aid-1.4650492

Kommentar hinterlassen

Sie können sich hier anmelden.

Sie müssen sich bei MG3.0 registriert haben, um eigene Kommentare auf mg3-0.de veröffentlichen zu können. Sollten Sie sich auf der vorherigen Webseiten-Version (Entstehung des Masterplans) vor dem 31.12.2012 registriert haben, so müssen Sie sich für die jetzige neue Webseiten-Version erneut registrieren.

Hier erfahren Sie die Regeln für die Veröffentlichung von Kommentaren auf mg3-0.de.