Der städtebauliche Masterplan MG3.0 soll auf einer Zeitachse von zehn bis 15 Jahren Schritt für Schritt umgesetzt werden können. Hierzu haben die Masterplaner erstens drei Entwicklungsschwerpunkte definiert, die drei Masterplan-Teiläume Gladbachtal, Hochschulachse und Innenstadt Rheydt. Zweitens haben sie die Umsetzung in einzelne, kurz-, mittel- und langfristig realisierbare Projekte gegliedert.

Die Masterplan-Projekte sind jeweils entweder unmittelbar den drei Masterplan-Teilräumen zugeordnet oder dem gesamten Masterplan-Gesamtraum, sofern die Projekte übergeordneter Natur sind oder Räume betreffen, die nicht innerhalb der drei Entwicklungsschwerpunkte liegen.

Hier geht es weiter zur Beschreibung und zu den Projekten im
> Masterplan-Gesamtraum

sowie in den drei Masterplan-Teilräumen
> Gladbachtal
> Hochschulachse
> Innenstadt Rheydt